Beltane Ritual der Blauen Blume

TANZ IN DEN MAI

Beltane online Nacht mit der Blauen Blume:

Das keltische Jahreskreisfest Beltane – Das Tor zum Sommer –  wird dieses Jahr in einer live Übertragung geöffnet. Wir waren ganz besonders gespannt auf unser erstes gemeinsames Erlebnis dieser Art.

 Mitwirkende Teilgeberinnen:

Jennifer Kunstreich und Andrea Mess als Erzählende Moderatorinnen, Isabella Lewandowski als Feuer-Ritualmeisterin, Martin Waldherr als Ritualmeister dem Sonnenkinde, Jakob Ellwanger – der Mann im Zauberwald, Marianna Pinzon, Heike Maria und Anne Gehren mit dem Ritual“ Thanateros „, Sascha Tetzlaff mit dem Haka-Tanz  – und den  Gästen der Blauen Blume

Ritualmeisterin Isabella Lewandowski, weibliche Energie zündet im roten Gewand das Feuer zum Tanz in die extatische Nacht. Zusammen mit Martin Waldherr als Grüner Mann, Hirsch am Feuer, Verkörperung der männlichen Energie singen und tanzen beide als Paar in die Beltane Nacht – mit und für die Gäste der Blauen Blume halten den sinnlichen Raum der Freude, Lust, Bewegung und Fruchtbarkeit um das Sonnenkind im Licht zu begrüssen.

es folgen Bildimpressionen unseres Ritualplatzes, ein an dieser Feier  entstandenes Gedicht und Eindrücke im Nachklang von unseren Gästen:

während des Aufbaus unseres Ritualplatzes verwebten Daniel Planets und Isabella Worte zu einem Gedicht:

MAIENLUST

Triebe sprießen, Weissdorn blüht – dem jungen Birkenholz

die Säfte steigen in den Stamm

Ricken lauschen an der Lichtung

Bachen polstern schon

die Kuhle sich mit fettem Maiengras

Würmer, Schnecken, Kröten aalen sich und

schmatzen in der feuchten Erde schon

Der Natter glatter Schuppenschaft

züngelt sich ins moosbedeckte Unterholz

Um nun mit Freudenliedern

das Tor dem Sommer

weit zu öffnen,

verwebt sich in die Weiblichkeit

die Männerschar

am Maienbaum zum grossen Reigen.

Doch flattern Bänder rot und grün

heute ganz

allein vergnüglich durch die Lüfte

ein Auge aus dem grossen Netz,

das unsere Bilderfolgen

durch den Äther zieht

und in viele Herzen sendet

ist zugegen heute:

Gestärkt im Tanz

Mit Kraft

und Liebe, Hoffnung

Die Eisen glühen rot im Feuer

über Flammen

springen Hirsche

Freundschaftsbande gelten schon

Brüste kreisen

Zungen laben an dem Wasserkelche sich

Blütenstempel bieten

bebend sich mit ihrem süßen Nektar an

im Feuerschein die Knospen rot

Wünsche , Lüste, Intentionen

steigen mit dem heil’gen Rauche

in den Himmel auf

Sonnenkind –

gezeugt, geboren

Gott und Göttin

lieben sich!

( Magister Ludi & Blaue Quelle zu Beltane 2020)

Im Nachklang einige Impressionen der blauen Blumen:

Danke,liebe Isabella, für dein saftiges Gedicht. Ich glaube, dies war meine erste Zoom-Zusammenkunft, welche tatsächlich in meinem Herzen angekommen ist. (Claudia W.)

Eine sehr schöne Erfahrung für mich. Trotz örtlicher Distanz ein Gefühl von Zusammengehörigkeit. Vielen Dank an die wunderbare Vorbereitung und die Teilnehmenden. Besonders auch an die Verbindung zur Natur in der Außenstelle von Isabella & Martin und an Sascha für die tolle Haka-Anleitung im zeitweilig separaten Männerraum. (Holger S.)

JA! – Ich fand es auch schön, bei dem Online-Ritual dabei zu sein! Es war ein wunderbares Ritual, das Du, ihr, wir gelebt haben. Es ist einfach SCHÖN, mit so vielen wunderbaren Menschen zusammen, so etwas zu erleben, die Liebe zu spüren, die Begeisterung zu sehen und zu teilen, … und in den Energien zu baden!Ich freue mich schon auf das Nächste… ( Gerd R.)

——